Ausbildung zum Staplerfahrer

Grundlage DGUV Grundsatz 308-001 / Erhalt eines allgemein gültigen Fahrausweises und Zertifikats

Staplerfahrer müssen nach der DGUV Vorschrift 68 - "Flurförderzeuge", §7 nachweislich ausgebildet sein und von Ihnen schriftlich beauftragt werden, um einen Stapler fahren zu dürfen. Mit der Ausbildung sind Sie auf der sicheren Seite.

    Die Schulung enthält folgende Inhalte:
  • rechtliche Grundlagen
  • Unfallverhütung
  • tägliche Einsatzprüfung
  • Fahrverhalten und Fahrzeugcharakteristik
  • Sicherheitsregeln beim Umgang mit Last
  • Fahrübungen
  • theoretische und praktische Prüfungen

Um die Arbeitssicherheit auf hohem Niveau zu halten, ist der Unternehmer nach DGUV Vorschrift 1 "Grundsätze der Prävention" verpflichtet, die Versicherten mindestens einmal jährlich zu unterweisen.

    Wir bieten Ihnen:
  • 1-Tages-Lehrgang (nur für Teilnehmer mit Fahrpraxis), 107,- € zzgl. Mwst. pro Pers.
  • 2-Tages-Lehrgang für Anfänger, 203,- € zzgl. Mwst. pro Pers.
  • Alternativkurs für Anfänger: Theorie im Online-Vorbereitungskurs und ein Praxistag inklusive Prüfungen, 179,- € zzgl. Mwst. pro Pers.
  • Inhouse-Schulungen nach Absprache bis zu 8 Personen, Pauschalpreis 1.210,-€ zzgl. Mwst. und Anfahrtspauschale
  • Jährliche Unterweisung, Dauer 2,5 Stunden, 43,- € zzgl. Mwst. pro Pers.
  • Jährliche Unterweisung Inhouse für bis zu 12 Personen, Pauschalpreis 492,- € zzgl. Mwst. und Anfahrtspauschale

2019

  Ort Datum Anmeldung
Erfurt 07.
Erfurt 07./08.
Eisenach 12.
Eisenach  (ausgebucht) 11./12.
Kassel 15.
Kassel 15./16.
Eisenach 24.
Eisenach 24./25.
Wernigerode 28.
Wernigerode 28./29.
Zella-Mehlis / Suhl 31.
Zella-Mehlis / Suhl 31.01./01.02.
  Ort Datum Anmeldung
Eisenach 09.
Eisenach 08./09.
Erfurt 11.
Erfurt 11./12.
Kassel  (ausgebucht) 13.
Kassel  (ausgebucht) 13./14.
Eisenach 21.
Eisenach 21./22.
Wernigerode 25.
Wernigerode 25./26.
  Ort Datum Anmeldung
Kassel 06.
Kassel  (ausgebucht) 06./07.
Eisenach  (ausgebucht) 09.
Eisenach  (ausgebucht) 08./09.
Eisenach 21./22.
Eisenach 21.
Erfurt 25.
Erfurt 25./26.
Zella-Mehlis / Suhl 28.
Zella-Mehlis / Suhl 28./29.
  Ort Datum Anmeldung
Wernigerode 08.
Wernigerode 08./09.
Eisenach 11.
Eisenach 11./12.
Kassel 16.
Kassel 16./17.
Zella-Mehlis / Suhl 24.
Zella-Mehils / Suhl 24./25.
Eisenach 27.
Eisenach 26./27.
Erfurt 29.
Erfurt 29./30.
  Ort Datum Anmeldung
Eisenach 11.
Eisenach 10./11.
Wernigerode 13.
Wernigerode 13./14.
Erfurt 20.
Erfurt 20./21.
Eisenach 23.
Eisenach 23./24.
Zella-Mehlis / Suhl 27.
Zella-Mehlis / Suhl 27./28.
  Ort Datum Anmeldung
Eisenach 06.
Eisenach 06./07.
Kassel 12.
Kassel 12./13.
Erfurt 17.
Erfurt 17./18.
Eisenach 22.
Eisenach 21./22.
Wernigerode 24.
Wernigerode 24./25.
Zella-Mehlis / Suhl 27.
Zella-Mehlis / Suhl 27./28.
  Ort Datum Anmeldung
Wernigerode 01.
Wernigerode 01./02.
Eisenach 06.
Eisenach 05./06.
Erfurt 15.
Erfurt 15./16.
Kassel 17.
Kassel 17./18.
Eisenach 25.
Eisenach 25./26.
Zella-Mehlis / Suhl 31.
Zella-Mehlis / Suhl 31.07./01.08.
  Ort Datum Anmeldung
Eisenach 10.
Eisenach 09./10.
Kassel 14.
Kassel 14./15.
Wernigerode 19.
Wernigerode 19./20.
Erfurt 21.
Erfurt 21/22.
Zella-Mehlis / Suhl 27.
Zella-Mehlis / Suhl 27./28.
Eisenach 29.
Eisenach 29./30.
  Ort Datum Anmeldung
Kassel 10.
Kassel 10./11.
Eisenach 14.
Eisenach 14./15.
Erfurt 16.
Erfurt 16./17.
Wernigerode 16.
Wernigerode 16./17.
Zella-Mehlis / Suhl 24.
Zella-Mehlis / Suhl 24./25.
Eisenach 26.
Eisenach 26./27.
  Ort Datum Anmeldung
Erfurt 07.
Erfurt 07./08.
Eisenach 12.
Eisenach 12/13.
Kassel 17.
Kassel 17./18.
Wernigerode 21.
Werinigerode 21./22.
Eisenach 24.
Eisenach 24./25.
Zella-Mehlis / Suhl 29.
Zella-Mehlis / Suhl 29./30.
  Ort Datum Anmeldung
Wernigerode 04.
Wernigerode 04./05.
Eisenach 07.
Eisenach 07./08.
Erfurt 11.
Erfurt 11./12.
Kaufungen 20.
Kaufungen 20./21.
Eisenach 23.
Eisenach 22./23.
Zella-Mehlis / Suhl 28.
Zella-Mehlis / Suhl 28./29.
  Ort Datum Anmeldung
Wernigerode 02.
Wernigerode 02./03.
Eisenach 07.
Eisenach 06./07.
Zella-Mehlis / Suhl 10.
Zella-Mehlis / Suhl 10./11.
Erfurt 16.
Erfurt 16./17.
Kaufungen 17.
Kaufungen 17./18.
Eisenach 19.
Eisenach 19./20.

Wichtiger Hinweis

Die Schulung kann von Institutionen, wie der Bundesagentur für Arbeit, JobCenter, ARGE und ähnlichen im Rahmen der "Förderung aus dem Vermittlungsbudget", als "Trainingsmaßnahme im Einzelfall" oder als "sonstige weitere Leistung" gefördert werden. Bitte befragen sie dazu ihren Sachbearbeiter.

Die Abwicklung über einen Bildungsgutschein ist jedoch NICHT möglich.

Treten Sie in Kontakt mit LINDIG

 
Hauptsitz Eisenach
  • LINDIG Fördertechnik GmbH
  • Am Marktrasen 1
  • 99819 Krauthausen
Kontakt