Installation von zwei Ladesäulen bei LINDIG in Krauthausen

Im November 2017 wurden am Hauptsitz in Krauthausen zwei Ladestationen eröffnet.

Elektromobilität ist für das Unternehmen LINDIG, neben weiteren Innovationsthemen, ein wichtiger Schritt in eine „grüne” Zukunft.

In Zusammenarbeit mit MaxxSolar aus Waltershausen entstanden zwei öffentlich zugängliche Typ 2 Ladesäulen. Mit einer Leistung von 2 mal 11kW und 2 mal 22kW können Elektro- und Hybridfahrzeuge 24/7 geladen werden. Die Abrechnung erfolgt verbrauchsabhängig nach Kilowattstunden.