News & Mitteilungen

Spektakulärer Einsatz im Automobilmuseum Eisenach

Seit Jahren unterstützt LINDIG die Stiftung Automobile Welt Eisenach und war daher auch erster Ansprechpartner, als es um ein außergewöhnliches Transportvorhaben ging. Der vorübergehende Umzug des legendären AWE-Rennsportwagens R3 wurde als Anlass genommen, die Standorte einiger Fahrzeuge im Automobilmuseum zu ändern. Dies war laut Stiftungsvorsitzendem Matthias Doht in Vorbereitung auf die Erweiterung der Ausstellungsflächen im 1. Obergeschoss notwendig.

LINDIG stellte kurzerhand einen Teleskopstapler sowie das erfahrene Fachpersonal zur Verfügung, wodurch dieses Gemeinschaftsprojekt mit der Stiftung Automobile Welt, dem Automobil-Museums-Verein und der Firma Schorr sicher umgesetzt werden konnte.

"Es war eine ganz große Hilfe und es hat alles vorzüglich gepasst. Ihre Leute waren auch sehr kooperativ und hoch motiviert, so dass es allen - auch bei dem Aufwand - doch großen Spaß gemacht hat." so Doht nach dem erfolgreichen Abschluss des Einsatzes.

Treten Sie in Kontakt mit LINDIG

 
Hauptsitz Eisenach
  • LINDIG Fördertechnik GmbH
  • Am Marktrasen 1
  • 99819 Krauthausen
Kontakt