LINDIG-Stories

Sicherung der Wetterfahne am Johannes-Falk-Heim Eisenach

Vergangene Woche wurde mit Hilfe einer unserer Arbeitsbühnen die Wetterfahne und dessen Aufhängung am Johannes-Falk-Heim in Eisenach, die durch einen Sturm beschädigt wurde, abgenommen, da eine Gefahr durch das mögliche Herabstürzen bestand.

Die Besonderheit bei dem Einsatz lag darin, dass das Gelände enorm schräg ist, sodass sich der Aufbau großer Gerätschaften als sehr schwierig gestaltete und sich die Wetterfahne in luftigen 38 Metern Höhe befand. Zunächst sollte die beschädigte Wetterfahne mit Hilfe eines Krans abgenommen werden, was aufgrund des Geländes und weiterer Gegebenheiten nicht möglich war. Aus diesem Grund kam unsere LKW-Arbeitsbühne LK 450 zum Einsatz, die eine Arbeitshöhe in bis zu 45 Metern möglich macht. Aufgrund der Schräge mussten zunächst diverse Hilfsmittel zum Einsatz kommen, die dem LKW einen sicheren Stand garantierten. Anschließend konnte die Wetterfahne und der dazugehörige 2 Meter lange Eisenstab sicher und komplikationslos abgenommen werden.

LINDIG … kann auch dieses Problem!

Treten Sie in Kontakt mit LINDIG

 
Hauptsitz Eisenach
  • LINDIG Fördertechnik GmbH
  • Am Marktrasen 1
  • 99819 Krauthausen
Kontakt