LINDIG-Stories

Hoch, höher, Storchennest

Neben Gerstungen stellten wir auch für die Storchenberingung für die Störche Wilhelmsglücksbrunn eine unserer Arbeitsbühnen von SYSTEM LIFT AG kostenlos zur Verfügung.

In diesem Jahr konnten dort erstmalig Jungstörche aus gleich zwei Nestern beringt werden, denn es war zum ersten Mal auch die Brut des im Jahre 2018 installierten Zweitnests geglückt. Dadurch konnte der Storchenbeauftragte Herr Schmidt gleich 6 Jungstörche - jeweils 3 in den beiden Nestern - beringen.

Dank der Ringe besteht die Möglichkeit den Lebensweg der Störche weiter verfolgen zu können. So erfuhr man beispielsweise vor kurzem, dass einer der 2017er Wilhelmsglücksnbrunner-Jungstörche inzwischen in Berka/Werra eine eigene Familie gegründet hat.

Treten Sie in Kontakt mit LINDIG

 
Hauptsitz Eisenach
  • LINDIG Fördertechnik GmbH
  • Albert-Lindig-Straße 1
  • 99819 Krauthausen
Kontakt