LINDIG 120 Social Days

Seit Jahren engagiert sich LINDIG regional im sportlichen und sozialen Bereich. Im Jahr unseres 120 jährigen Jubiläums wollen wir dem finanziellen Engagement Taten sprechen lassen. So räumt LINDIG jedem Mitarbeiter die Möglichkeit ein, sich einen Tag sozial zu engagieren. Dafür wird er von der Arbeit freigestellt.

120 Jahre LINDIG

Auf die Plätze, fertig…HURRA!

Ganz old school hieß es am Mittwoch, den 29. Mai 2019 in der Grundschule „Am Hainich“ in Behringen wieder „Sport frei“ beim jährlichen Sportfest unter freiem Himmel.

Unsere Kollegin, die sonst die Geschäftszahlen im Blick hat, brachte an ihrem sozialen Tag sportliche Zahlen und Zeiten zahlreicher Kinder in Reihe und Glied.

"Ganz so old school war das aber gar nicht…neben den traditionellen Pflichtstationen Weitsprung, 50m- und Slalom-Lauf, Weitwurf und Dreierhopp powerten sich die Kinder getreu dem Motto „Spaß beim Sport“ an vielen verschiedenen Stationen auf dem kompletten Schulgelände aus. Kuriose Disziplinen, wie Stelzenlauf, Hüpfballrennen, Büchsenzielwurf, Stiefelzielwurf, Korbwurf, Besenweitwurf, Rollerrennen, Eierlaufen, Torwandschießen, Pflastersteinwurf, Frisbee, Boccia, Dartweitwurf und Bierglasstemmen nutzten die Kinder mit Freude und Begeisterung. Für so viele Angebote braucht es reichlich helfende Hände. Jedes Jahr treffen sich zum Sportfest viele Eltern, Großeltern, Verwandte und Bekannte, um den Kindern einen sportlichen, aber auch lustigen Tag zu bereiten. In der Turnhalle gab es zum Abschluss des Tages noch ein paar Spiele, bei denen alle Kinder der 1. – 4. Klassen gemeinsam Teamgeist stärken.

Ich persönlich finde es toll, dass ein Sportfest auch ein Fest sein kann…wenn ich mich an meine eigene Grundschulzeit erinnere, dann war es eher ein Sporttag, an dem man statt Mathe, Deutsch und Co. Pflichtdisziplinen absolvierte. Die Kinder hatten mega Spaß und es wurden wieder zahlreiche Rekorde – besonders in den Spaßaktivitäten – gebrochen. Spaß gab es übrigens schon am frühen Morgen, da die Abschlussklasse der Nachbarschule ihren letzten Schultag hatte und allen Kindern fleißig die Gesichter verzierten.

Auch, wenn ich diesen Tag jedes Jahr mit begleite, hatte es in diesem Jahr durch unsere Aktion „120 Social Days“ einen ganz besonderen Charme.

Soziales Engagement zahlt sich eben immer wieder aus.

Danke LINDIG für 1 von 120 sozialen Tagen."