LINDIG und maxx-solar & energie

PV Anlage LINDIG Krauthausen

Das innovative und nachhaltige Energiekonzept wird nach intensiver Vorplanung durch unseren Partner maxx-solar nach Ostern 2017 realisiert.

Eine 29,68 kWp Photovoltaikanlage mit einer leistungsfähigen Gebäudeautomatisation produziert im Jahr 27.797 kWh, wovon 25.914 kWh selbst verbraucht werden. Die Differenz (Überschuss) wird in das öffentliche Netz eingespeist. Die CO2 Emissionen reduzieren sich dabei um 16.678 kg/Jahr.

Integraler Bestandteil des Energieversorgungskonzeptes ist auch die solare Nutzung für unsere beiden öffentlich zugänglichen Ladesäulen. Diese werden auf dem Parkplatz vor dem Hauptgebäude installiert.

Eckdaten

Ø    Anlagengröße: 29,68 kWp auf dem Dach Bürogebäude Krauthausen
Ø    Typ PV-Module: 106 x SolarWorld Bisun mit 280 W Spitzenleistung
Ø    Zweck: Eigenverbrauchserhöhung durch zwei Ladesäulen Typ 2 für alle Elektroautos mit einer Ladeleistung von 2 x 22 kW

 

Treten Sie in Kontakt mit LINDIG

 
Hauptsitz Eisenach
  • LINDIG Fördertechnik GmbH
  • Am Marktrasen 1
  • 99819 Krauthausen
Kontakt