Lindig TechnikSicherheitsTag

Dienstag, 24. März 2015

TechnikSicherheitsTag 2015

Zum ersten TechnikSicherheitsTag bei LINDIG trafen sich über 70 Gäste, darunter Sicherheits- sowie Qualitätsbeauftragte, Fuhrpark- und Lagerleiter, am LINDIG Hauptsitz in Krauthausen. Rund ein Drittel aller tödlichen Arbeitsunfälle passieren im innerbetrieblichen Transport, oft durch unsachgemäßen Einsatz von Flurförder- und Hebetechnik. Unzureichendes Wissen oder mangelnde Konzentration der Fahrer- und Bediener führen zu Fehlbedienungen. In elf Fachvorträgen rund um Produkt- und Softwarelösungen, Arbeitsschutzmaßnahmen, IT-Sicherheit und Ladungssicherung wurden Sicherheitstechniken zur Prävention vorgestellt. Zwölf namhafte Aussteller wie Linde Material Handling, das Thüringer Fahrsicherheitszentrum, allsafe Jungfalk und MOTEC Cameras präsentierten Ihre Sicherheitslösungen live vor Ort. „Die Themen haben den Nerv der Teilnehmer getroffen. Es lohnt, sich für so eine Veranstaltung einen Tag Zeit zu nehmen", lobte Teilnehmer Silvio Jas, zuständig für Fuhrpark und Hoflogistik bei Schmitz Cargobull Gotha GmbH.

Treten Sie in Kontakt mit LINDIG

 
Hauptsitz Eisenach
  • LINDIG Fördertechnik GmbH
  • Am Marktrasen 1
  • 99819 Krauthausen
Kontakt